Anhörung zur Deutschen Bahn

Nun wieder in Berlin bei einer Anhörung des Verkehrsausschusses zur Zukunft der Deutschen Bahn (Infrastruktur/Unternehmen) zusammen mit meinem Kollegen Torsten Herbst MdB. Die dreistündige Anhörung kann im Plenarfernsehen angeschaut werden. Auf eine Frage von mir zur angespannten Situation bei DB Cargo sagte der Sachverständige, EVG-Chef und stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Deutsche Bahn Konzern Alexander Kirchner, er befürchte, dass es durch Missmanagement auch in der kommenden Zeit zu einem weiteren Abwärtstrend bei DB Cargo kommen werde. Für den Schienengüterverkehr in Deutschland und Europa ist der Zustand der DB Cargo eine Katastrophe. CJ