Synagogengelände Bruchsal: Förderverein hofft auf Vertagung der Entscheidung

Bruchsal (ck). Es könne ein Leuchtturmprojekt für Stadt und Land werden: So die Befürworter eines “Haus der Geschichte der Juden Badens” auf dem Gelände der ehemaligen Synagoge in Bruchsal. Auf Einladung des FDP-Bundestagsmitglieds Christian Jung trafen sich am 8. August 2019 Mitglieder des gleichnamigen Fördervereins mit interessierten Bürgern zum Dialog. Filmbericht von Baden TV: https://baden-tv.com/synagogengelande-bruchsal-forderverein-hofft-auf-vertagung-der-entscheidung/

Die liberalen Grundsätze unserer Verfassung müssen fortwährend verteidigt werden!

In Odenheim (Landkreis Karlsruhe) wurde am Wochenende das 1.250-jährige Ortsjubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen und einem Umzug gefeiert. Beim festlichen Bankett unter der Moderation von Ortsvorsteher Gerd Rinck und der 63. Badischen Weinkönigin Katharina Zimmer gab es ein vielgestaltiges und facettenreiches Programm mit musikalischen, tänzerischen und sportlichen Beiträgen. Grußworte sprachen Bürgermeister Felix Geider, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung und CDU-Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger.

Odenheim wurde als Otemheim 769 im Lorscher Codex erstmals erwähnt. Wie Landrat Schnaudigel ging auch Christian Jung davon aus, dass Odenheim wie die gesamte Region schon viel früher besiedelt war, zumal an dem Ort eine alte Römerstraße entlangging. „Wir können deshalb durchaus auch 2 x 1250 Jahre feiern. Fest steht allerdings, dass in Nordbaden und der Region Karlsruhe seit der Befreiung durch alliierte und vor allem amerikanische Soldaten im Jahr 1945 die längste Friedensperiode auch in Odenheim in den vergangenen Jahrhunderten geherrscht hat. Diesen Zustand haben wir vor allem der europäischen Einigung, aber auch unseren Vorfahren zu verdanken, die vor 170 Jahren in der Badischen Revolution für die seit 1949 gültigen Grundrechte des Grundgesetzes kämpften und teilweise mit ihrem Leben bezahlten.

„Die liberalen Grundsätze unserer Verfassung müssen fortwährend verteidigt werden!“ weiterlesen