Herzlichen Dank an Armin Serwani und sein Team von der FDP Stuttgart für die Organisation der Demonstration gegen das unverhältnismäßige Diesel-Fahrverbot am 9. Februar 2019 auf dem Stuttgarter Schlossplatz. An der Kundgebung beteiligten sich auch die Freien Wähler und die regionale CDU. Ich war dabei als einfacher Demonstrant dabei, obwohl ich mich nach den tollen und deutlichen Reden von Hans-Ulrich Rülke, Gabriele Reich-Gutjahr und Judith Skudelny mehrmals über den scheinheiligen CDU-Bundestagsabgeordneten Joachim Pfeiffer aufregte und ihn mit Zwischenrufen aufforderte, dass die „CDU nun endlich die Landesregierung mit den Grünen sofort beenden“ solle. Mittlerweile habe ich mich wieder beruhigt. 😉 CJ

„Der schönste Weihnachtsbaum im Bundestag“

Feierliche Übergabe des Weihnachtsbaumes der Lebenshilfe e.V. Rastatt/Murgtal im Bundestag am 30. November 2018

Eine schöne Tradition im Bundestag ist die feierliche Übergabe des Weihnachtsbaumes der Lebenshilfe. Der besonders prominent platzierte Weihnachtsbaum im Paul-Löbe-Haus wurde in diesem Jahr von der Lebenshilfe Rastatt/Murgtal geschmückt. Der Schmuck wurde von Menschen mit und ohne Behinderung handgefertigt.

„„Der schönste Weihnachtsbaum im Bundestag““ weiterlesen

Lärmschutz an Bahnstrecken zwischen Frankfurt-Mannheim-Karlsruhe


Treffen mit Martina Irmscher (2. v. r.) und Dr. Gunther Mair (1. v. r.) von der Interessengemeinschaft Bahnregion Rhein-Neckar 21 (IG BRN 21) im Bundestag. Mit dabei war auch Generalsekretärin der FDP und Bundestagsabgeordnete Judith Skudelny, sowie Vertreter der regionalen Bundestagsabgeordneten Jens Brandenburg und Mario Brandenburg. Bereits letzte Woche traf ich mich in Lampertheim mit einigen Vertretern der Interessensgemeinschaft vor Ort. Um dringend benötigte Bahngroßprojekte und den Ausbau von Strecken realisieren zu können, müssen die betroffenen Anwohner mit ins Boot geholt werden. Das heißt in erster Linie, dass Anwohner ein Recht auf Lärmschutz zugesprochen wird, auch an Altstrecken.