Praktikumsbericht von Jonathan Wippel:

Zwei Wochen Praktikum im Abgeordnetenbüro von Christian Jung MdB liegen jetzt hinter mir. Zwei Wochen, in denen ich tiefe Einblicke in die Arbeitsweise der deutschen Legislative bekam.

Christian Jung ist Abgeordneter für den Wahlkreis Karlsruhe-Land und beschäftigt sich vorranging mit Themen im Bereich Verkehr und digitale Infrastruktur. Ein Bereich, der gerade aktuell häufig die Medien dominiert. Die Diskussion um ein generelles Tempolimit ist wieder aufgekommen, die Stickoxid-Grenzwerte werden diskutiert und ein mögliches Fahrverbot von Dieselautos steht zur Debatte. Und auch die Deutsche Bahn befindet sich in einer Krise. Hohe Schulden und dringend benötige Investitionen in das Schienennetz setzen die DB zunehmend unter Druck.

Schon alleine durch diese Auflistung wird klar, wie anspruchsvoll und vielfältig die Arbeit eines Abgeordneten und seines Teams wirklich ist. Man muss in einem unfassbar breiten Spektrum top informiert sein und sich in Gremien und Ausschüssen an der Lösungsfindung für aktuelle Probleme beteiligen. Das Empfangen von Besuchergruppen stellt immer eine willkommene Abwechslung dar. Außerdem darf man den Wahlkreis nicht vernachlässigen und muss die Bürger regelmäßig informieren.