ASE GmbH zum „Großen Preis des Mittelstandes“ 2019 nominiert

Ich gratuliere der ASE GmbH zur Nominierung zum „Großen Preis des Mittelstandes“ 2019. Das ist ein großer Erfolg für das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Bruchsal.

„Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene ‚Große Preis des Mittelstandes‘ ist deutschlandweit die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung.“ (DIE WELT). Der Wettbewerb wird 2019 bereits zum 25. Mal ausgeschrieben. Nur jedes tausendste Unternehmen Deutschlands erreicht die Nominierungsliste. Die ASE GmbH mit Sitz in Bruchsal gehört dazu.

Bis April 2019 hat die ASE nun Zeit, aussagefähige Unterlagen zusammenzustellen und online einzureichen. Eine unabhängige Jury wird dann die Auswahl der Preisträger und Finalisten vornehmen. Die Preisverleihungen finden im September statt, gefolgt von der Bundesgala im Oktober.

Lesen Sie hier mehr: Großer Preis des Mittelstands 2019 www.mittelstandspreis.com

Foto: ASE GmbH