Gespräch mit Bürgermeister Eric Bänziger (Weingarten)

Mit Bürgermeister Eric Bänziger (Weingarten/Baden) habe ich mich im Dezember 2017 in meinem Wahlkreisbüro getroffen, das ich vor kurzem in seiner Gemeinde eröffnet habe. Bei dem Gespräch ging es um eine Einführung in die wichtigsten kommunalpolitischen Themen der Gemeinde und ebenso Verkehrsfragen. Durch Weingarten verläuft die Bundesstraße B3. Oft kommt es hier zu Umleitungsverkehren, wenn auf der nahen Autobahn A5 Staus sind. CJ

Besuch der Rußheimer Eselnothilfe

FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung besuchte vor Weihnachten die Eselnothilfe in Dettenheim-Rußheim. Das Foto zeigt ihn mit Vereinsvorsitzender Ira Oberacker. (Foto: Catherine Busalt)

Dettenheim-Rußheim. Der Esel gilt allgemein als störrisch, dabei sollte man das Grautier eher als beruhigenden Entschleuniger betrachten. Sanftmütig und zutraulich wären ebenfalls passende Attribute, wie FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) bei einem vorweihnachtlichen Besuch der Eselnothilfe Rußheim e.V. auf dem Storchenhof feststellen konnte. Bei dem Termin informierte sich der liberale Politiker bei der Vereinsvorsitzenden Ira Oberacker und dem Besitzer des Storchenhofes Fritz Gruber über den Verein. „Besuch der Rußheimer Eselnothilfe“ weiterlesen

Schiffsunfall auf dem Rhein: Knapp an schlimmer Katasstrophe vorbeigeschrammt

Nach Schiffsunfall auf dem Rhein – FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung betont Dringlichkeit einer zweiten Rheinbrücke (TJ/19.12.2017)

Karlsruhe. Nach Bekanntwerden des Schiffsunfalls bei Au am Rhein (Landkreis Rastatt), wenige Kilometer oberhalb der Rheinbrücke Maxau, sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Dienstag: „Wir sind sehr knapp an einer schlimmen Katastrophe vorbeigeschrammt. Eine kaputte Rheinbrücke würde die Pfalz, Baden, Karlsruhe und die gesamte Region um viele Jahre zurückwerfen. Der persönliche Schaden einer solchen Katastrophe für die Menschen, aber auch für die Wirtschaft insgesamt, wäre nicht zu beziffern.“ „Schiffsunfall auf dem Rhein: Knapp an schlimmer Katasstrophe vorbeigeschrammt“ weiterlesen

Kein Mehrheitsbeschaffer für eine falsche Weiter-so-Politik

FDP-Stadtverband Stutensee:
„Freie Demokraten sehen sich als Modernisierer und nicht als Mehrheitsbeschaffer für eine falsche Weiter-so-Politik“

Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung berichtete bei „Liberaler Runde“ über erste Wochen im Deutschen-Bundestag und das Sondierungs-Aus

FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung berichtete bei einer Veranstaltung der Freien Demokraten Stutensee über seine Arbeit als Bundestagsabgeordneter und das Sondierungs-Aus. In der Region Karlsruhe setzt sich der Liberale für eine durchdachtere Verkehrsplanung, Infrastruktur und schnelles Internet ein. (Foto: Catherine Busalt)

Stutensee-Staffort (CB/TJ). FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) sprach Mitte Dezember 2017 bei der „Liberalen Runde“ des FDP-Stadtverbandes in Staffort über seine ersten Wochen im Deutschen Bundestag und das Ende der Sondierungsverhandlungen. „Wer von uns würde nach 50 Verabredungen mit einem unmotivierten Partner eine Ehe eingehen, mit dem schon vor der Verlobung über 200 strittige Punkte nicht geklärt werden konnten?“, fragte Christian Jung. Zu groß seien schließlich die Differenzen bei den Sondierungsgesprächen unter den vier Parteien gewesen. Eine tragfähige Basis fehlte, zumal gefundene Kompromisse am nächsten Tag wieder gekippt wurden, da bei den Grünen der linke Fundi-Flügel um Jürgen Trittin Absprachen „einkassiert“ habe. „Kein Mehrheitsbeschaffer für eine falsche Weiter-so-Politik“ weiterlesen