Bessere Vergütung von Tageseltern: Bei Grünen und CDU fehlt der politische Wille

Während die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg gerade fragwürdige Personalstellen u.a. in der Umweltverwaltung schafft, wird weiter dafür gekämpft, dass die Tageseltern besser vergütet werden. Ich unterstütze als FDP-Bundestagsabgeordneter die Tageseltern seit langer Zeit und verstehe das Nichtagieren von Grünen und CDU nicht. Offenbar fehlt der politische Wille, eine vielfältige Betreuung im Südwesten nachhaltig zu organisieren.

„Bessere Vergütung von Tageseltern: Bei Grünen und CDU fehlt der politische Wille“ weiterlesen

„Mangelnde finanzielle Unterstützung der grün-schwarzen Landesregierung für Tagespflegepersonen ist völlig unverständlich“

Ettlingen/Bruchsal. Als „nicht mehr nachvollziehbar und völlig unverständlich“ hat FDP-Bundestagsabgeordneter und Regionalverbandsmitglied Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) die Hinhaltetaktik der grün-schwarzen Landesregierung gegenüber Tagespflegepersonen bezeichnet. „Seit sechs Jahren werden die Tagesmütter bei ihrer Vergütung hingehalten und vertröstet. Die mangelnde finanzielle Unterstützung der grün-schwarzen Landesregierung für Tagespflegepersonen ist völlig unverständlich“, sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete am Montag in Ettlingen (Landkreis Karlsruhe).

Christian Jung setzt sich schon seit langem zusammen mit dem Landesverband Kindertagespflege für eine Erhöhung der laufenden Geldleistung auf mindestens 7,50 Euro pro Kind und Stunde und eine dynamische Anpassung ein. „Nur so werden wir die vielfältigen Betreuungsangebote der Tageseltern langfristig und nachhaltig sichern können“, sagte Jung.

Er erinnerte daran, dass vor der Bundestagswahl neben den heutigen Abgeordneten der Freien Demokraten ebenso viele Landtags- und Bundestagskandidaten und amtierende Abgeordnete der Grünen und der CDU öffentlich auch in der Region Karlsruhe die Tageselternvereine unterstützt und sich für die längst fälligen Anpassungen eingesetzt hätten. „Wir erwarten jetzt einen massiven und sichtbaren Einsatz der Parlamentarier von Grünen und CDU, damit die Tagespflegepersonen endlich Klarheit über ihre Vergütung bekommen“, sagte Jung weiter.

Die Kindertagespflege ist für den FDP-Politiker eine unverzichtbare und weiter auszubauende Säule im System der Kinderbetreuung in Baden-Württemberg. Nach Mitteilung des Landesverbandes Kindertagespflege sind über 22.000 Tagesmütter in Baden-Württemberg tätig.