FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung freut sich über Bundeszuschüsse für Hallen in Bretten-Neibsheim und Stutensee-Staffort

Falsche Informationen von CDU-Bundestagsabgeordneten Axel Fischer zur Abstimmung im Haushaltsausschuss

Bretten/Stutensee. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) freut sich über die Freigabe von Bundesmitteln durch den Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages für die Sanierung und Erweiterung der Talbachhalle in Bretten-Neibsheim und den Neubau der Mehrzweckhalle in Stutensee-Staffort. Nach Mitteilung des Liberalen versuchte der CDU-Bundestagsabgeordnete Axel Fischer am Mittwoch „auf unparlamentarische Weise fälschlich zu behaupten“, die Freien Demokraten hätten gegen die Aufnahme der beiden Hallen in Neibsheim und Staffort in das Bundesprogramm gestimmt.

Neujahrsempfang FDP Ettlingen am 6. Januar 2019

Einladung zum Neujahrsempfang der Freien Demokraten FDP Ettlingen am 6. Januar 2019 (Sonntag), 16.00 Uhr, Kasino, Dickhäuterplatz 22, Ettlingen. Mit dem haushaltspolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion der Freien Demokraten Otto Fricke MdB und unserem regionalen Bundestagsabgeordneten Christian Jung MdB. Thema: „Schwarze Null? Rote Null? Wie leichtfertig Union und SPD die Zukunft verspielen.“ TJ

Regierungsparteien verzichten auf Investitionsschub für die Rheinschifffahrt

Eine weitere Abladeoptimierung am Mittel- und Niederrhein ist vorerst vom Tisch. Der Vorschlag der Freien Demokraten, die „Abladeoptimierung Mittel- und Niederrhein“ mit 40 Millionen Euro auszuweiten, wurde im Verkehrsausschusses des Deutschen Bundestages vor der Verabschiedung des Haushaltes 2018 mit den Stimmen der Regierungskoalition abgelehnt.

Obwohl es sich hierbei nur um ein Umschichten von Geldern im aktuellen Bundeshaushalt gehandelt hätte, konnten CDU/CSU und SPD nicht überzeugt werden. FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung „Regierungsparteien verzichten auf Investitionsschub für die Rheinschifffahrt“ weiterlesen